Landung am Strand in Ölüdeniz

Die Tandemflieger fliegen über den Ort und landen auf den Wiesen am Strand gegen den Wind. Alternativ landet man auf der Strandpromenade und lässt den Schirm auf eine der kleinen Wiesen fallen. Für ein paar Lire kann man den Schirm Zusammenlegen lassen. Der Strand ist groß genug für jeden Anfänger – trotzdem gibt es genug lustige Landevideos abends in der Fliegerbar »Cloud9«. Auch an den Startplätzen wird gefilmt und das Material dann abends in der Bar gezeigt. Außerdem gibts auch immer »Funny Acciedents«, die allerdings nicht wirklich lustig sind.

Landung auf der Strandpromenade – Vorsicht, freilaufende Touristen

Landung auf der Strandpromenade – Vorsicht, freilaufende Touristen

Weiterlesen >>>

Flugberg Babadag in Ölüdeniz

Flugzeit ist von April bis November. Auf den Berg kommt man mit speziellen Jeeps (Ausrüstung auf dem Dach). Eine Fahrt kostet 20 YTL (2007: 13 EUR) incl. Maut. Die Anbieter von Tandemflügen und Auffahrten befinden sich direkt an der Strandpromenade: eaction, Eftelya, Pegasus, Hector, etc. kosteten alle dasselbe. Die Fahrt dauert 1 Stunde und ist zugig, holprig, staubig und knapp an der Kante. Je nach Bedingungen wird erst zum unteren (1750m) oder auch weiter zum oberen Startplatz (1900m) gefahren. Abfahrt meistens 9, 11, 14 und 16 Uhr.

Der Flugberg Babadag ist knapp 2000m hoch

Der Babadag ist knapp 2000m hoch

Weiterlesen >>>

Ölüdeniz in der Türkei

Mitte Oktober 2007 war ich mit Micha 10 Tage im Fliegerparadies Ölüdeniz in der Türkei. Das Wetter war fast die ganze Zeit perfekt: 30 °C und Sonne. Vom knapp 2000m hohen Babadag konnten wir viele schöne Flüge über der Lagune genießen. Die Landung am Strand ist ganz einfach. Nur die eine Stunde Fahrt auf den Berg ist eine echte Strapaze. Nach den Flügen kann man im Mittelmeer schwimmen oder im Cloud9 ein Landbier trinken. Mehr Infos auf den weiteren Seiten! Meine Flüge im OLC.

Schöne Flüge über der Lagune von Ölüdeniz

Schöne Flüge über der Lagune von Ölüdeniz

Weiterlesen >>>

Flug über Bergen vom Ulriken

Zwei Wochen Familienurlaub in Bergen, aber der Gleitschirm war natürlich dabei! Direkt in Bergen kann man mit der Seilbahn auf den Ulriken fahren. Von der CTR des Flughafens Fleslands fehlt eine Ecke, so daß am Ulriken das Gleitschirmfliegen erlaubt ist, trotzdem darf der Start nicht weiter als 10m überhöht werden. Der Flug war etwas ruppig.

Blick vom Landeplatz zu Ulriken

Blick vom Landeplatz zu Ulriken

Weiterlesen >>>

Soaring in Unneland bei Bergen

Zwei Wochen Familienurlaub in Bergen, aber der Gleitschirm war natürlich dabei!
Nur 10km Luftlinie von der Altstadt Bergens hinter den sieben Bergen :-) befindet sich das Fluggebiet Unneland. Auf der Straße 580 Richtung Haukeland den Abzweig nach Unneland nehmen. Der Berg ist nur 290m MSL und damit 200m über dem Landeplatz. Aber man kann auch auf die umliegenden Berge klettern und von dort fliegen.

Soaring an in Unneland bei Bergen

Soaring an in Unneland bei Bergen

Weiterlesen >>>