Soaring auf Lanzarote: Mala

Mit unserem fast dreijährigen Sohn waren wir im Winter auf Lanzarote. Natürlich war der Gleitschirm dabei. Im Norden der Insel liegt das Fluggebiet Mala. Die Berge sind nicht besonders hoch, aber bei Wind aus Nordost kann gut gesoart werden.
Zufahrt: Am Kreisverkehrs nördlich des Dorfes Mala abfahren und zum Parkplatz an der Staumauer fahren. Über die Staumauer gelangt man zum Startplatz. Es wurde überall am Berg gestartet. Der Landeplatz liegt noch vor der großen Strasse.

Überall am Berg kann gestartet werden kann

Überall am Berg kann gestartet werden kann

Rechts der Parkplatz – Der Weg führt über die Staumauer

Rechts der Parkplatz – Der Weg führt über die Staumauer

Soaring im Nordost-Wind

Soaring im Nordost-Wind

Der offizielle Landeplatz liegt vor der Straße

Der offizielle Landeplatz liegt vor der Straße

Das Fluggebiet bei PG365
Mein Flug im OLC

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.