Flüge vom Hanguren in Voss

Zwei Wochen Familienurlaub in Bergen, aber der Gleitschirm war natürlich dabei! Von Bergen sind es mit dem Auto nur 100km bis Voss. Die Fahrt dauert durch viele Tunnel ca. anderthalb Stunden. Mit der Seilbahn 600 Höhenmeter hochfahren, dann noch 50m Laufen und schon stand ich am Startplatz und konnte das erste Mal in Norwegen mit dem Gleitschirm abheben. Über dem letzten Träger der Seilbahn soll es gut gehen…

Flug über Voss – jedes Jahr gibts hier die »Extremwoche«

Flug über Voss – jedes Jahr gibts hier die »Extremwoche«

Links die Station der Seilbahn – Rechts der Startplatz

Links die Station der Seilbahn – Rechts der Startplatz

Landeplatz am See – Infos gibts dort am Kiosk

Landeplatz am See – Infos gibts dort am Kiosk

Blick über den See »Vangsvatnet«

Blick über den See »Vangsvatnet«

Auch Kühe mögen den Startplatz

Auch Kühe mögen den Startplatz

Startplatz 650m MSL – Süd bis Südwest N 60°38.338′ E 6°24.181′ (eigene Messung) direkt neben der Hangurenseilbahn. Bei wenig Wind einfach in einer Ablösung starten. Die Fahrt (egal ob Return oder einfach) kostete im August 2007 NOK 90 (EUR 11,25). Abfahrt war jede Viertelstunde.
Landeplatz 60m MSL am Ufer am Kiosk Minigolfen N 60° 37.603′ E 6° 25.008′ (eigene Messung). Bei Ostwind machen die Bäume Turbulenzen, dann woanders landen. Das gilt auch, wenn im Sommer die Wiese voller Menschen ist. Vom Landeplatz fährt gratis ein Bus zur Seilbahn (aktuell: aller 30min).
Weitere Infos: Voss Flieger-Club, Infos in Englisch, Wettervorhersage für Voss, Paragliding365.com
Meine Flüge im OLC

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.